Werbung
Freitag, 08. September 2017 11:00 Uhr

Opferstock aufgebrochen

Der Opferstock in der Kirche in Fölsen ist in der Zeit von Sonntag, 3. September, 18.30 Uhr, bis Mittwoch, 6. September, 10 Uhr, aufgebrochen und das darin befindliche Spendengeld entwendet worden. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Fölsen (red). Der Opferstock in der Kirche in Fölsen ist in der Zeit von Sonntag, 3. September, 18.30 Uhr, bis Mittwoch, 6. September, 10 Uhr, aufgebrochen und das darin befindliche Spendengeld entwendet worden. Der Gesamtschaden wird auf 15 Euro geschätzt. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei in Warburg (Tel. 05641 - 78800) entgegen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.