Werbung
Samstag, 13. Januar 2018 07:00 Uhr

Dressurlehrgang mit Katharina Hemmer auf der Anlage des RV St. Georg Diemeltal

Germete (r). Der Kreisreiterverband Höxter-Warburg veranstaltete vom 06.01. bis 07.01.2018 auf der Anlage des Reitervereins St. Georg Diemeltal in Germete einen Dressurlehrgang unter Leitung von Katharina Hemmer.

Die 23-jährige Katharina Hemmer ist gelernte Pferdewirtin der klassischen Reitausbildung, Bereiterin bei Hubertus Schmidt auf dem Fleyenhof in Borchen-Etteln und seit Januar 2017 Trägerin des goldenen Reitabzeichens. Sie hat eigene Sporterfolge bis zur Klasse S*** erreichen können.

24 Reiterinnen und Reiter aus verschiedenen Reitervereinen des Kreisreiterverbandes kamen hierzu nach Germete. Je nach vorherigem Wunsch der Teilnehmer wurden Gruppen mit zwei Reitern á 30 Minuten oder vier Reitern á 60 Minuten gebildet.

Nach einer kurzen Vorstellung am ersten Lehrgangstag war es für Frau Hemmer wichtig zu erfahren, wo Reiter und Pferd ihre Schwierigkeiten haben und worauf gemeinsam hingearbeitet werden soll. Dies war die Basis für die individuelle und zielgerichtete Schulung von Reiter und Pferd.

Am Ende des zweiten Lehrgangstages zogen die Teilnehmer und die Veranstalter positive Bilanz. Sowohl der Kreisreiterverband Höxter-Warburg, wie auch der Reiterverein St. Georg Diemeltal verweisen auf weitere im Frühjahr 2018 stattfindende Lehrgänge.

Interessierte können sich auf der Homepage des Kreisreiterverbandes (Homepage: www.krv-hoexter-warburg.de) sowie auf der Homepage des Reitervereins St. Georg Diemeltal (Homepage: www.rv-germete.de) nach stattfindenden Lehrgängen erkundigen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.