Willebadessen (red). Die ausgebildeten Animal-Learn-Hundetrainer Annabell Lohrengel und Siggi Schneller vermitteln ab dem 4. September in einem Hundetraining das sichere Abrufen des Vierbeiners. Der VHS-Kurs geht über fünf Wochen und beinhaltet drei Abrufkommandos (einfaches Herankommen, Herankommen mit Absitzen und ein Notfallsignalwort zum Umdrehen) sowie das An- und Ableinen auf Signal. Mitzubringen sind von den Teilnehmern: ein sozialverträglicher Hund, ein gut sitzendes Brustgeschirr, Leckerli, eine Führleine (mindestens 2,50 besser 3 Meter lang), wetterfeste Kleidung. Am ersten Tag sollte etwas mehr Zeit eingeplant werden. In einem Welpenkurs ab dem 6. September lernen Welpen innerhalb von sieben Wochen das kleine Einmaleins: Herankommen, Herankommen mit Absitzen, das An- und Ableinen, Leinenführigkeit, Platz, bei Fuß gehen und Bleiben. Mitzubringen sind von den Teilnehmern: gut sitzendes Brustgeschirr, Leckerli, Führleine (mindestens 2,50 bis 3 Meter lang), Freude am Lernen mit und über Hunde.Für alle gilt: wetterfeste Kleidung. Anmeldungen können tagsüber unter der Telefonnummer 05644/88-19, per Fax 05644/88-39 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bei der Leiterin der VHS-Stelle, Ingrid Menzel, vorgenommen werden. Weitere Informationen im Programmheft oder unter www.vhs-diemel-egge-weser.de.