Scherfede (red). Mit einer Ausstellung frischer Waldpilze beginnen an diesem Sonntag, 8. Oktober, die Pilzwochen im Waldinformationszentrum Hammerhof in Scherfede. Zusammen mit der Pilzgruppe Warburger Land stellen die Förster von 11 bis 17 Uhr dort heimische Pilze vor. Eigene Funde können für eine Bestimmung durch die Pilzsachverständige Nannette Sicke-Hemkes mitgebracht werden. Die Pilzwochen laufen bis zum 22. Oktober und beinhalten unter anderem einen Abendvortrag am Mittwoch, 11. Oktober, um 19 Uhr, sowie eine Pilzexkursion am Samstag, 14. Oktober, von 10 Uhr an. Eine weitere Pilzberatung zum Abschluss der Pilzwochen ist für Samstag, 21. Oktober, von 14 bis 17 Uhr vorgesehen.