Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Sonntag, 16. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Die Hansestadt Warburg freut sich, zur Fußball-Europameisterschaft 2024 ein Public Viewing der Extraklasse anzukündigen. Vom 14. Juni bis zum 14. Juli wird der Neustadtmarktplatz zum Treffpunkt für Fußballfans und Besucher der Innenstadt, die die Spiele der EM gemeinsam erleben möchten. Dank der hochmodernen Technik von Pro Media Warburg und der Unterstützung durch lokale Unternehmen wird dieses Ereignis ein besonderes Highlight. 

Für die Übertragung aller Gruppenphasenspiele sowie der Finalspiele mit deutscher Beteiligung wird eine beeindruckende 3,5 x 2 Meter große LED-Wand installiert. Diese Technik gewährleistet eine High Defintion-Bildqualität, die auch bei Tageslicht bestens sichtbar ist. Die Videotechnik, inklusive eines Novastar VX6S LED-Wand Controllers und eines speziellen Video-Zuspielrechners, sicherstellt, dass die Übertragungen flüssig und in höchster Qualität stattfinden. Ergänzt wird die technische Ausstattung durch ein professionelles Tonsystem, das den Marktplatz in eine lebendige Arena verwandelt und vor und nach den Spielen den Marktplatz mit Musik ausfüllt Die LED-Wand selbst wird auf einer 6 Meter langen Bühne aufgebaut und wird jeden Tag vor den Spielen aufgebaut sowie nach den Spielen am Abend wieder abgebaut. Bürgermeister Tobias Scherf äußert sich begeistert über die technischen Möglichkeiten: „Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Bürgern und Gästen dank der Technik von Pro Media ein unvergleichliches Fußballerlebnis bieten können. Das Public Viewing auf dem Neustadtmarktplatz wird nicht nur die Spiele lebendig machen, sondern auch die Gemeinschaft stärken und die Innenstadt beleben.“ 

Wilhelm Sommer, der Geschäftsführer von Pro Media Warburg, fügt hinzu: „Es ist uns eine Ehre, mit modernster Technik einen Beitrag zum Public Viewing der Euro 2024 in Warburg zu leisten. Unsere LED-Wand und die gesamte technische Ausrüstung sind darauf ausgelegt, jedem Fan ein eindrucksvolles Erlebnis zu bieten. Wir sind stolz darauf, Teil dieses großartigen städtischen Ereignisses zu sein.“ 

Wirtschaftsförderer Sören Spönlein hebt die Bedeutung der lokalen Zusammenarbeit hervor: „Dieses Public Viewing ist ein perfektes Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Stadt und lokalen Unternehmen wie Pro Media Warburg. Durch solche Partnerschaften können wir hochwertige Veranstaltungen realisieren, die unsere Stadt als lebendigen und attraktiven Ort präsentieren.“ 

Das Public Viewing zur Euro 2024 ist für alle Besucher kostenlos. Mit der professionellen technischen Umsetzung und der kulinarischen Begleitung durch lokale Gastronomen steht einem unvergesslichen Fußballsommer nichts im Wege. Wir laden alle Einwohner und Gäste ein, die EM-Spiele in einer einzigartigen Atmosphäre zu genießen und gemeinsam mit Freunden und Familie zu fiebern.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255