Sport

Mittwoch, 13. März 2019 09:43 Uhr

Spielgemeinschaft zieht Bilanz

Menne/Hohenwepel (red). Die Jahreshauptversammlung der Spielgemeinschaft Alte Herren Menne/Hohenwepel findet am Freitag, 22. März, im Vereinsheim in Menne statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen neben der Rückschau auf das vergangene Jahr und der Aussicht auf 2019 Neuwahlen. Um rege Teilnahme wird gebeten.

Freitag, 08. März 2019 12:41 Uhr

Hüffertsportplatz gesperrt - Flutlicht-Mast stürzt um

Warburg (rö/tab). Der Hüffertsportplatz ist ab sofort gesperrt. Grund dafür ist ein umgestürzter Flutlicht-Mast. Er wurde am Donnerstag, 7. März von einer Windböe erfasst, knickte ab und fiel auf die Grünfläche und einen Teil der Tartbahn. Das Fußball-Bezirksliga-Derby zwischen dem Warburger SV und dem VfR Borgentreich an diesem Sonntag, 10. März, steigt in der Diemelaue.

Freitag, 08. März 2019 09:39 Uhr

Tipps vom Profi umgesetzt

Germete (red). Der Reiterverein St. Georg Diemeltal hat in diesem Jahr erneut einen Springlehrgang unter Leitung von Ingo Rüsen auf der vereinseigenen Anlage in Germete ausgerichtet. Ingo Rüsen war selbst erfolgreicher Springreiter bis zur Klasse S. Er war im Landgestüt Dillenburg tätig und gilt in Reiterkreisen als ein Experte in Sachen Reitausbildung. Seine Tochter Angelique Rüsen, die unter anderem auch von ihm trainiert wird, ist im internationalen Springsport hoch e...

Dienstag, 05. März 2019 09:45 Uhr

Mit Nordic-Walking fit in den Frühling

Peckelsheim (red). Interessierte können am Mittwoch, 13. März, von 9.30 bis 11 Uhr in Peckelsheim fit in den Frühling starten - mit Nordic Walking. Es handelt sich dabei um eine Sportart, die korrekt ausgeführt, viele positive Effekte für den gesamten Körper mit sich bringt. Dieser Kurs bietet unter Anleitung der erfahrenen Dozentin Eva-Maria Gockeln die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre, die Technik überprüfen zu lassen und individuelle Tipps für den optimalen B...

Dienstag, 05. März 2019 09:28 Uhr

Gelungener Formtest mit neuer persönlicher Bestzeit

Scherfede/Marburg (red). Zusammen mit mehr als 950 Läuferinnen und Läufern ist der Scherfeder Triathlet Tim Rose beim Lahntallauf in Marburg an den Start gegangen - und er wurde Zweiter. Um 10 Uhr starteten alle Athleten gemeinsam ihre Rennen über zehn, 21, 30, 42 und 50 Kilometer auf dem zehn Kilometer langen Rundkurs entlang der Lahn. Für Tim Rose war der Marathon ein erster richtiger Formtest. „Nach meinem zweiwöchigen Trainingslager zum Jahreswechsel im Playitas Re...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de