Dienstag, 08. Januar 2019 09:45 Uhr

Dressurprofi Katharina Hemmer gibt Tipps

Laura Dohmann, Sophie von Twickel, Katharina Hemmer (stehend), Irija Klotz und Nadine Dohmann.

Germete (red). Der Kreisreiterverband Höxter-Warburg veranstaltete - nach der erfolgreichen Resonanz im vergangen Jahr - in diesem Jahr erneut einen Dressurlehrgang unter der Leitung von Katharina Hemmer. Dieser fand am 5. und 6. Januar auf der Anlage des Reitervereins St. Georg Diemeltal in Germete statt. Katharina Hemmer ist gelernte Pferdewirtin der klassischen Reitausbildung, Bereiterin bei Hubertus Schmidt auf dem Fleyenhof in Borchen-Etteln und weist selbst zahlreiche Erfolge in der Dressur bis zur Klasse S*** auf. 17 Reiterinnen und Reiter aus verschiedenen Reitervereinen in der Region kamen zum Lehrgang nach Germete. Der Lehrgang umfasste zwei Unterrichtseinheiten von jeweils 30 Minuten. Je nach Wunsch der Teilnehmer wurde in Zweier-Gruppen oder einzeln geritten. Ziel war es, dass Pferd und Reiter wertvolle Tipps der Profireiterin erlernten und künftig umsetzen können. Neben Losgelassenheit und Haltung wurden insbesondere auch Problembereiche von Reiter und Pferd trainiert. Feinfühlig ging Katharina Hemmer individuell auf den jeweiligen Leistungsstand der Teilnehmer ein. Der Kreisreiterverband Höxter-Warburg und der Reiterverein St. Georg Diemeltal verweisen auf weitere Lehrgänge im Frühjahr 2019. Interessierte können auf den jeweiligen Websites (www.krv-hoexter-warburg.de und www.rv-germete.de) geplante Lehrgänge einsehen. Der Reiterverein St. Georg Diemeltal veranstaltet insbesondere am 23. und 24. Februar einen Springlehrgang unter der Leitung von Ingo Rüsen. Informationen zur Anmeldung sind auf der Homepage des Reitervereins veröffentlicht. Der Reiterverein weist ausdrücklich darauf hin, dass Reiterinnen und Reiter anderer Vereine herzlich zur Teilnahme eingeladen sind.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de