Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Samstag, 22. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Warburg (red). Die MEINOLF GOCKEL GmbH & Co. KG existiert bereits seit 1926 als regionaler Produktionsverbindungshändler für Stahl, Handwerks- und Industriebedarf und ist heute Systemlieferant und Beschaffungsdienstleister für das baunahe Handwerk, Industriebetriebe unterschiedlichster Ausrichtung, Städte und Kommunen sowie den qualifizierten Baustofffachhandel. Neben dem Fachgroßhandel und einem Onlineshop betreibt das Unternehmen als stationäres Geschäft einen FACHMARKT mit einem 24-Stunden-Abholservice sowie einen Mietservice für Elektrowerkzeuge, Motorgeräte und Maschinen, dem auch eine eigene Servicewerkstatt angeschlossen ist. Das Liefergebiet umfasst Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen und Thüringen. Im Bereich E-Commerce erfolgt eine bundesweite Belieferung. Der Firmensitz im Warburger Industriegebiet West/Lütkefeld umfasst ein Areal von über 60.000 Quadratmetern. Zur Zeit werden 126 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen unterzieht sich regelmäßigen, externen Qualitätsprüfungen nach DIN EN ISO 9001:2015 und EN 1090.

Nun wurde der MEINOLF GOCKEL GmbH & Co. KG das Bonitätszertifikat von der Creditreform Paderborn verliehen.

Das Zertifikat bestätigt eine ausgezeichnete Bonität wodurch das Warburger Unternehmen zu den zwei Prozent der wirtschaftlich relevanten Unternehmen in Deutschland gehört, die diese Kriterien erfüllen.

Damit eine Zertifizierung durchgeführt werden kann, ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG erforderlich. Ebenfalls fließen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft und Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven der Unternehmen hinzu, die in persönlichen Befragungen ermittelt werden.

Die MEINOLF GOCKEL GmbH & Co. KG erfüllte dabei alle Kriterien in besonderen Maßen.

Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

Foto: Meinolf Gockel GmbH & Co. KG

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255