Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Donnerstag, 18. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Willebadessen (red). Am Montag, 13. Mai, ereignete sich auf der Lützer Straße in Willebadessen-Peckelsheim ein Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige aus Warburg fuhr mit ihrem Skoda Roomster stadtauswärts. Vor ihr befand sich ein 76-Jähriger auf einem Fahrrad. Als die Warburgerin links am Radfahrer vorbeifahren wollte, zog dieser nach links. Er beabsichtigte, links auf den Geh- und Radweg zu fahren. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 76-Jährige stürzte. Er verletzte sich leicht. Er selbst lehnte eine Behandlung vor Ort ab. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Das Fahrrad wurde nicht beschädigt. Nun hat das Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Höxter die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255