Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Donnerstag, 18. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Der Huxarium Gartenpark bietet offene Führungen zu den „Fearless Women“ an. Viele Infos rund um die Open-Air-Ausstellung des Künstlers Oliver Schäfer im Archäologiepark Höxter gibt es am Samstag, 25. Mai und Sonntag, 26. Mai jeweils um 14 Uhr.  Weitere Termine sind zum Beispiel am 30. Mai und am 1. Juni vorgesehen und im Veranstaltungskalender auf der Homepage des Huxariums abrufbar. Dort können auch Tickets gebucht werden.

Die Teilnehmenden erfahren zum Beispiel von den Guides, wofür das pakistanische Mädchen mit dem Pseudonym „Kornblume“ den Friedensnobelpreis bekam, wie es Ruth Bader Ginsburg zur höchsten Richterin der USA brachte oder warum Marlene Dietrich Nazi-Propagandaminister Goebbels einen Korb gab.

Es geht aber auch um die Arbeitsweise des 30-jährigen Künstlers aus Warstein, der mittlerweile seit sieben Jahren mutige Frauen in einer immer noch männlich dominierten Welt sichtbar machen will. Insgesamt 18 seiner großformatigen Porträts furchtloser Frauen sind bis zum 7. Juli rings um den langen Holzsteg im Archäologiepark zu sehen. Initiiert wurde die Ausstellung von den LandFrauen im Kreis Höxter.

Treffpunkt für die Führungen (5 Euro zuzüglich Eintritt) ist am großen Baum am Eingang. Tickets sind nicht nur online, sondern auch an der Kasse Archäologiepark erhältlich. Auf Anfrage können auch Führungen für Gruppen organisiert werden (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Telefon 05271/9634043).

Foto: Huxarium Gartenpark Höxter gGmbH

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255