Freitag, 15. März 2019 09:12 Uhr

Ausstellung geht in die Verlängerung

Die Ausstellung der Höxteraner Künstlerin Kristina Mengersen im Kreishaus in Höxter geht in die Verlängerung. Foto: Kristina Mengersen

Kreis Höxter (red). Die Ausstellung der Höxteraner Künstlerin Kristina Mengersen im Kreishaus in Höxter geht in die Verlängerung. Unter dem Titel „right now – right here“ stellt sie noch bis Mittwoch, 27. März, ihre farbenfrohe Bilder aus, die sie in einem Mix von verschiedenen Techniken angefertigt hat. Dabei verwendet sie dick- und dünnflüssige Acrylfarbe und arbeitet mit unterschiedlichen Hilfsmitteln wie Pinsel, Marker, Sprühflaschen, Spachtel und sogar den bloßen Händen. Für ihre Kunst wurde Kristina Mengersen bereits mehrfach ausgezeichnet. So erhielt sie im Jahr 2003 den Kulturpreis des Kreises Höxter. Der bunte Ausstellungsreigen im Kreishaus wird bereits am 4. April fortgesetzt, wenn Kulturpreisträgerin Susanne Rikus ihre Werke präsentiert. Die in Berlin lebende Künstlerin wird nach langjähriger Pause wieder in ihrer Geburtsstadt Höxter ausstellen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de