Warburg (red). Jetzt ist es bald soweit. Drei Opernsänger präsentieren, in Begleitung von einem vierköpfigen Kammerorchester, ein Klassik-Highlight der besonderen Art. Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, die Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero Leoncavallo, Ernesto De Curtis und Puccini musikalisch zum Ausdruck brachten.

Die Himmlische Nacht der Tenöre – Passione per la musica

Letzte Karten für einen unvergesslichen Abend sind noch im Vorverkauf oder an der Abendkasse erhältlich.

Beginn des Konzertes ist um 18 Uhr in der Kirche Maria im Weinberg in Warburg. 

Foto: privat